Bernadette Sarman

Hallo an alle Buchstapler und welche, die es noch werden wollen.

Bernadette Sarman mein Name, aber Berni tut es auch. 😉

16 Jahre alt, schreibbesessen, büchersüchtig, Kaffeliebhaberin und manchmal etwas zu nachdenklich.
Mehr braucht man von mir auch nicht wissen 😀
Ich bin gehöre mit Susi und Sophie zu den Gründern dieses Blogs, welchen wir Juli 2016 gegründet haben.

Im Juli hab ich die beiden bei der eljub-Woche in Krems kennengelernt, wo wir zusammen wirklich viel Spaß hatten und bei der Entstehung eines EBooks mitgewirkt haben.Dieser Blog ist nicht nur das Ergebnis unserer Freundschaft.

Er ist der Anfang. Und unsere Schreib-Liebe wollen wir mit euch allen teilen.

Denn das Schreiben kann ich nicht mit dem Lesen vergleichen. Beim Lesen ist man mittendrin und fällt in die Geschichte hinein, aber wenn du schreibst bist du derjenige, der andere in Fanatsiewelten führt und du entscheidest, was passiert. Und das liebe ich am Schreiben. Man versetzt sich selbst in eine Welt, die man selbst kennenlernen möchte und macht weiter und lernt dadurch sich selbst besser kennen.
Und nun bin ich hier, als angehende Schriftstellerin und hoffe, dass der Blog andere Menschen inspiriert und begeistert stimmt.

:)

Meine bisherigen Beiträge :

Warum sind wir so?

Zwischen Eierschwammerln und guter Bergluft

Schreibtipp #4: Warum eigentlich zum Schriftsteller? -Die wichtigste Regel der Schreiber

Eine Frau, eine Burg

Das Leben ist es wert-Rezension „Dienstags bei Morrie“

Zukunftsmusik?

Lernzeit

Schwarz, Weiß, Kariert -Rezension “Die Schachnovelle”

100 Buchstapler.

Schreibtipp #7- Der allerletzte Schliff- Das Bearbeiten von Texten

Das Fleisch der Erde

“Liebster Award”- Fragen und Antworten

Beleidigungsroutine

9 Arten des Mensch-Seins

Es lebe die Jogginghose!

Zwischen türkischem Honig und französischer Musik

_________________________________________________

Meine Frankreich-Reise oder Ein kleiner Einblick in die Welt Frankreichs aus der Sicht einer Sechzehnjährigen:

Bonjour, Paris!

Bonjour, Nantes! (Part 1)

Bonjour, la Baule!

Bonjour, Nantes! (Part 2)

________________________________________

hier geht’s zu den Literatur-Erlebnissen:

Literaturwettbewerb Sacre Coeur: Bernadette Sarman gewinnt

art.experience 2015: Bernadette Sarman gewinnt den 3. Platz

Think Tank der Europäischen Literatur- und Jugendbegegnung in Ulm

E-Book Woche der Europäischen Literatur- und Jugendbegegnung  

Eljub-Dialog-Konferenz am 3. November 2017.

Eljub Poetry Slam 2016: Susanne Schmalwieser und Bernadette Sarman gewinnen.

Werbeanzeigen