Literaturwettbewerb unARTig: Susanne Schmalwieser gewinnt 1. Preis und Publikumspreis

Am 13. April 2016 wurde zum mittlerweile 10. Mal der Literaturwettberwerb unARTig des BG/BRG Franz-Keimgasse im Museum Mödling ausgetragen. Das diesjährige Thema lautete „SaTIERisch gute Texte“ und Susanne Schmalwieser konnte mit ihrem Text Affenhände und Emojis nach ihrer Klasse und den Deutschlehrern der Schule, durch die eine Vorauswahl an Texten getroffen worden war, auch die fünfköpfige Jury und das Publikum überzeugen.

Bericht auf der Website des BG/BRG Franz-Keimgasse Mödling

P4130229

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s